Zwar braucht’s sie von keinem Bestimmten, dafür immer nur von hinten

Als ich letztens eine Frau beim Kunden gefragt habe, wie man ihr beim Tragen eines etwas unhandlicheren Gegenstandes über die Treppe am Besten helfen könne oder wie man denn anpacken solle, meinte sie, ich zitiere hier Wort für Wort und zu einhundert Prozent originalgetreu: „Immer von hinten. Wenn mich jemand fragt, sage ich immer von hinten.“

[wat.jpg] Und sie hat es auch genau so betont. Niemand kann mir weiß machen, dass sie nicht ganz genau gewusst hat, was sie gesagt hat. Aber was soll man(n) noch sagen? Eine Frau mit Prinzipien.